Swing Gate Operator Test 2020 | Die besten 5 Swing-Gate-Betreiber im Vergleich | MaehroboterTest.eu

Das Öffnen einer Tür ist keine große Sache, aber es sieht anders aus, wenn Sie beispielsweise Ihr Fahrzeug in die Garage fahren möchten. Sie müssten aussteigen, das Tor bei Wind und Wetter öffnen, wieder in Ihr Fahrzeug steigen und erst dann in Ihre Garage fahren. Deshalb gibt es verschiedene Werkzeuge, die eine Tür automatisch und auf Knopfdruck öffnen. Eine der beliebtesten Methoden ist eine Swing Gate Operatorwelche auf Doppeltüren ist entworfen.

Die aktuellen Top 5 Bestseller für Swing Gate Operatoren / Swing Gate Operatoren im Vergleich:

Bestseller Nr. 3

TOPENS Gate Operator 2-Blatt KD702, Swing Gate Operator Set inkl. 2 Fernbedienungen, Toröffner für Doppelblatttore und Gartentor, max. 3,6 m / 140 kg pro Tor, 800 N (400 pro Tor)
TOPENS Gate Operator 2-Blatt KD702, Swing Gate Operator Set inkl. 2 Fernbedienungen, Toröffner für Doppelblatttore und Gartentor, max. 3,6 m / 140 kg pro Tor, 800 N (400 pro Tor)

  • Geeignet für ein- oder doppelblättrige Tore, Gartentore und Garagentore aus Holz, Vinyl, Stahl oder auf einem Rohr, einer Platte usw. Gesamtbreite: max. 3,6 m, Gewicht: max. 140 kg. Öffnungsrichtung: außen oder innen
  • Einfach zu bedienen und zu installieren: Deutsche Anweisungen und 24-Stunden-Kundendienst sorgen sich nicht um Montage oder Kauf
  • Professioneller, hochwertiger Swing-Gate-Bediener mit CE-Zertifizierung bietet mehr Schutz für Ihr Zuhause, Ihre Kinder und Ihr Vermögen: Multifunktionsfunktionen wie Softstart und Softstopp, Fußgängeranpassung, Funkfernbedienungen mit rollendem Code usw.

Letzte Aktualisierung am 15. März 2020 / Verfügbarkeit ist am angegebenen Datum und kann jederzeit geändert werden. / Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Swing Gate Operator Test, Führung und Vergleich

Was ist ein Swing-Gate-Betreiber?

Ein Flügeltorantrieb wird auch als Flügeltoröffner oder Toröffner bezeichnet. Es sind zwei Motoren, die die Aufgabe haben, die einzelnen Türen des Flügeltors zu öffnen. Dies bedeutet, dass ein Swing-Gate-Bediener nicht nur eine Seite öffnet, sondern beide Blätter gleichzeitig geöffnet und wieder geschlossen werden.

Es gibt aber auch Produkte, die nacheinander geöffnet werden. Sie entscheiden also, ob sich beide Flügeltüren öffnen oder nur eine Seite. Der Flügeltorantrieb ist in Garagen- oder Grundstückseingängen beliebt, aber auch in vielen anderen Bereichen kann der Schwingtorbetreiber sicherstellen, dass sich die Tore leicht öffnen lassen.

Wie funktioniert ein Swing Gate Operator / Swing Gate Operator?

Die Bedienung hinter dem Flügeltorantrieb ist recht einfach. Grundsätzlich besteht der Antrieb aus zwei Komponenten. Zum einen erhalten Sie ein Kontrollzentrum, das auch als Steuergerät bezeichnet wird. Schließen Sie sie an die Stromversorgung an. In den meisten Fällen handelt es sich um einen handelsüblichen 220-Volt-Stromanschluss. Es ist typisch, dass die Steuereinheit als Außensystem installiert ist. Es gibt aber auch Modelle, die einen Platz im Inneren finden.

Andernfalls sehen Sie einen Fehlerstromschutzschalter. Es ist ein Fehlerstromschutzschalter. Es verhindert lebensbedrohliche elektrische Unfälle. Auf der anderen Seite erhalten Sie den elektrischen Antrieb, weil sich mit dem Steuergerät allein nichts mit dem Schwenktorantrieb bewegt. Der Antrieb, der aus zwei Motoren besteht, so dass beide Seiten der Tür in Bewegung gesetzt werden können, ist über ein Kabel mit der Zentrale verbunden.

Die Zentrale regelt, ob sich die Motoren bewegen oder nicht. Aber es gibt noch etwas, das Sie nicht vergessen sollten, wenn es funktioniert: die Fernbedienung. Es wählt die Steuereinheit aus und sendet einen Befehl, ob das Tor geöffnet oder geschlossen werden soll. Die Fernbedienung ist in der Regel nur mit einer Taste ausgestattet, die beide Funktionen übernimmt. In dieser Hinsicht ist ein Flügeltorbediener recht einfach, bietet aber dennoch eine Reihe von Vorteilen.

Ein Überblick über die Vor- und Nachteile

Es gibt zahlreiche Vorteile, die für Swing-Gate-Betreiber sprechen. Der Swing-Gate-Betreiber hat jedoch nicht nur Vorteile, sondern auch einige Nachteile. Wir wollen beide Seiten beleuchten und Ihnen zeigen, worauf Sie sich vorbereiten müssen.

Die Vorteile:

  • Ihr Tor schließt sich einfach und automatisch, sobald Sie das Tor passiert haben. Sie müssen also nicht die ganze Zeit über das Öffnen und Schließen nachdenken.
  • Der Anschluss des Flügeltorantriebs ist relativ einfach und muss nicht unbedingt von einem Fachmann durchgeführt werden.
  • Je nach System können Sie sowohl die Geschwindigkeit als auch die Warnzeit einstellen. Das Verhalten bei Hindernissen ist ebenfalls programmierbar.
  • Der Flügeltorantrieb kann in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt werden, nicht nur für Grundstückseingänge oder Garagen.
  • Durch die unkomplizierte Bedienung ist dem Swing-Gate-Bediener ein hohes Maß an Komfort garantiert.
  • Start und Stopp sind sehr sanft, was empfindliche Tore schützt.
  • Die meisten Swing-Gate-Betreiber gelten als völlig störungsfrei. Auch nach Jahren arbeiten sie fehlerfrei.
  • Ein Flügeltorantrieb ist elegant versteckt und beeinträchtigt daher das Designkonzept nicht.

Die Nachteile:

  • Die Kosten erhöhen sich je nach ausgewähltem Typ. Insbesondere hydraulische und solarbetriebene Systeme sind deutlich teurer.
  • Bei vorhandenen Toren müssen Sie häufig Änderungen in Kauf nehmen, um den Schwenktorantrieb zu installieren.
  • Der Sender hat eine kurze Reichweite, weshalb der Swing-Gate-Bediener nicht immer reagiert.
  • Je nach Typ können Temperaturschwankungen Probleme verursachen.

Die verschiedenen Arten von Swing-Gate-Operatoren / Swing-Gate-Operatoren

Swing-Gate-Betreiber haben sich im Laufe der Jahre entwickelt, weshalb Sie heute drei Typen verwenden können. Die Funktionsweise ist unterschiedlich, aber die Ergebnisse sind die gleichen: Sie öffnen die Tür. Wir zeigen Ihnen, welche Arten von Swing-Gate-Betreibern verfügbar sind.

Elektrisch:

Der Klassiker unter den Flügeltorbetreibern ist die elektrische Version. Der elektrische Flügeltorantrieb ist das Modell, das wir Ihnen in seiner Funktionalität vorgestellt haben. In dieser Hinsicht wird das System mit Strom versorgt und beginnt sich dann um seine eigene Achse zu drehen, um das Tor zu öffnen. Deshalb müssen Sie immer einen elektrischen Flügeltorantrieb in der Nähe einer Steckdose installieren. Natürlich können Sie Ihren eigenen Stromanschluss für den Swing-Gate-Betreiber installieren, aber das ist ziemlich teuer.

Wir empfehlen den Elektroantrieb besonders in der Nähe des Hauses, beispielsweise in einer Garage.

Extra-Tipp: Schließen Sie den elektrischen Antrieb auch an einen Notstromaggregat an. Bei einem Stromausfall können Sie weiterhin den Swing-Gate-Operator verwenden. Im besten Fall ist auch ein manuelles Öffnen möglich. Es gibt aber auch einige Probleme, insbesondere wenn kein Notstromaggregat vorhanden ist. Wenn Sie das Tor nicht manuell öffnen können, bleibt es blockiert, bis die Stromversorgung wieder unterbrochen wird. Außerdem kann die Stromleitung überlastet sein, so dass der Swing-Gate-Bediener nicht mehr richtig funktioniert. Dies geschieht besonders im Winter.

Die Vorteile:

+ Einfache Installation
+ Betrieb über elektrischen Anschluss
+ Kann an einen Notstromaggregat angeschlossen werden
+ Manuelles Öffnen möglich

Die Nachteile:

– Stromnetz kann überlastet werden
– Keine Öffnung bei Stromausfall

Hydraulik:

Ein anderer Typ ist der hydraulische Flügeltorantrieb. Der hydraulische Antrieb eignet sich besonders für größere Tore und hohe Intensität. Der Grund ist, dass ein Hydrauliksystem wesentlich langlebiger, langlebiger und langlebiger ist. Insbesondere Überlastungen wirken sich nur geringfügig auf das Laufwerk aus. Auch schlechte Wetterbedingungen spielen nur eine untergeordnete Rolle. Die Installation ist ziemlich einfach, danach erhalten Sie ein schnelles und leises System.

Praktisch: Der Wartungsaufwand für einen hydraulischen Flügeltorantrieb ist relativ gering. Im Gegensatz zum elektrischen Flügeltorantrieb arbeitet dieses Modell mit Hydraulik. Es gibt also eine Pumpe, die den Druck aufbaut, der erforderlich ist, um das Tor danach zu bewegen. Dank der Technologie kann deutlich mehr Strom verbraucht werden als bei der elektrischen Variante. Ein hydraulischer Flügeltorantrieb ist aber auch deutlich teurer.

Die Vorteile:

+ Ideal für große Tore
+ Lange Lebensdauer und hohe Haltbarkeit
+ Wenig Einfluss des Wetters
+ Ruhig und schnell
+ Geringer Wartungsaufwand

Die Nachteile:

– Ungeeignet für kleine Tore
– Hohe Kosten

Solar:

Einer der neueren Typen auf dem Markt ist ein Flügeltorantrieb mit Sonnenkollektoren. Dies bedeutet, dass der Antrieb ausschließlich durch die Kraft der Sonne arbeitet. Das ist aber auch der Grund, warum wir einen Solarbetreiber nur für kleinere und leichtere Tore empfehlen. Ansonsten eignet sich ein Solar-Swing-Gate-Betreiber hervorragend für Tore ohne direkten Stromanschluss, z. B. am Eingang des Grundstücks.

Sie müssen keine aufwendigen Stromkabel verlegen, der Flügeltorantrieb arbeitet mit Solarenergie. Die Sonne lädt Batterien auf, die sich in den Motoren befinden. Diese Batterien treiben dann die Motoren an und bewirken, dass sich die Tore bewegen.

Großer Pluspunkt: Diese Art ist besonders umweltfreundlich und kostet Sie keinen Cent im Betrieb. Es gibt jedoch auch einige Nachteile, wie die hohen Anschaffungskosten, die Fehleranfälligkeit und die komplizierte Installation.

Die Vorteile:

+ Freier Betrieb
+ Gut für die Umwelt
+ Benötigt keinen Stromanschluss
+ Ideal für weit entfernte Tore

Die Nachteile:

– Hohe Anschaffungskosten
– Fehleranfälligkeit
– Komplizierte Installation

Was sollten Sie beim Kauf eines Swing Gate Operators / Swing Gate Operators beachten?

Es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, daher sollten Sie nicht den ersten Swing-Gate-Betreiber bekommen. Prüfen Sie genau, was die ausgewählten Angebote bringen und was Ihren Anforderungen entspricht. Da nur wenige Interessenten genau wissen, worauf sie beim Kauf achten müssen, haben wir die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

  • Stärke: Wie stark muss der Flügeltorfahrer sein? Die Stärke hängt davon ab, welches Tor Sie bewegen möchten. Je schwerer, breiter und undurchlässiger die Tür ist, desto stärker muss der Flügeltorantrieb sein. In der Regel zeigen Ihnen die Hersteller, für welche Art von Tor der Bediener geeignet ist. Wir empfehlen, dass Sie eine Nummer wählen, die stärker ist, als später auf Probleme zu stoßen.
  • Fahrt: Dann müssen Sie sich mit der Art des Laufwerks befassen, das Sie wollen. Entweder ein elektrischer, hydraulischer oder solarbetriebener Flügeltorantrieb. Wir haben oben bereits die Vor- und Nachteile der einzelnen Systeme hervorgehoben.
  • Anhang: Je nach Tür und Umgebung sollten Sie den Flügeltorantrieb unterschiedlich installieren. Ein Torpfosten oder eine Wand, an der Sie das Flügeltor befestigen, sind hilfreich. Ohne Torpfosten müssen Sie dagegen mit einem Unterflur- oder Hebelarmbediener arbeiten.
  • Hersteller: Der Hersteller dahinter muss ebenfalls notiert werden. Bietet es eine lange Garantie, hat es viele positive Kundenbewertungen erhalten oder hat es bereits eine Auszeichnung erhalten? Dies hilft Ihnen, die Spreu vom Weizen zu trennen.
  • Preis: Sie dürfen den Preis beim Kauf nicht vernachlässigen. Wie teuer der Betreiber des Flügeltors sein kann, liegt bei Ihnen. Es gilt: teuer ist nicht immer besser.

FAQ zu Kosten, Montage und Selbstbau

Was kostet ein Swing Gate Operator oder Swing Gate Operator?

Die Kosten hängen vom gewählten Modell ab, weshalb es keinen Festpreis gibt. Wenn Sie sich für einen normalen elektrischen Flügeltorantrieb entscheiden, müssen Sie mit ungefähr gehen 400 bis 600 Euro Anzahl. Die Preise für die hydraulische Variante beginnen bei rund 700 Euro. Wenn Sie jedoch ein solarbetriebenes System wünschen, werden Sie die größten Preisunterschiede feststellen. Systeme existieren bereits für 100 euro, aber sie haben eine sehr geringe Leistung. Gute Modelle sind enthalten über 1.000 Euro.

Wie installiert man einen Flügeltorantrieb?

Wenn Sie bereits einen Garagentorantrieb installiert haben, wissen Sie ungefähr, wie ein Flügeltorantrieb zusammengebaut wird. Das Prinzip unterscheidet sich jedoch dadurch, dass der Garagentorantrieb die Tür über die gesamte Länge nach oben zieht. Bei einem Flügeltorantrieb drehen sich die Türen um ihre eigene Achse nach innen oder außen. In der Regel finden Sie Anweisungen zur Installation des Laufwerks. Wenn Sie nicht viel Zeit mit der Installation verbringen möchten, können Sie auch einen Spezialisten beauftragen. Dies wird empfohlen, wenn bereits ein Ziel vorhanden ist. Natürlich kostet ein Mechaniker zusätzliches Geld, aber stellen Sie sicher, dass alles richtig gemacht wird.

Worauf sollten Sie bei der Verwendung des Swing-Gate-Operators achten?

Es gibt nur etwas zu beachten. Zunächst sollten Sie berücksichtigen, dass die Reichweite des Senders eher begrenzt ist. Daher reagiert der Swing-Gate-Bediener manchmal nicht, wenn Sie zu weit entfernt sind. Im Winter hingegen ist es wichtig, dass Sie das Tor vom Schnee befreien. Dies ist nur für Garagen von begrenzter Bedeutung, die sich nach innen öffnen. Wenn sich das Tor jedoch nach außen öffnet und den Schnee wegdrückt, kann dies zu einer Überlastung führen. Schließlich ist der Swing-Gate-Bediener nur dafür ausgelegt, das Tor zu bewegen, nicht aber den Schnee. Im Allgemeinen sollten Sie von Zeit zu Zeit überprüfen, ob der Flügeltorantrieb noch intakt ist oder gereinigt werden muss.

Wie können Sie selbst einen Swing-Gate-Operator bauen?

Ein Swing-Gate-Betreiber ist kein billiger Kauf, weshalb viele Leute auf die Idee kommen, das System einfach selbst zu bauen. Aber selbst einen Swing-Gate-Betreiber zu bauen, ist kein Kinderspiel. Zunächst müssen Sie über die erforderlichen manuellen Fähigkeiten verfügen.
Darüber hinaus benötigen Sie viele verschiedene Werkzeuge und Materialien, um den Swing-Gate-Bediener zu bauen. All dies übersteigt leicht den Preis eines Flügeltorbetreibers, weshalb es sich nur in begrenztem Umfang lohnt, es selbst zu bauen. Es kann auch schnell passieren, dass Sie etwas falsch machen und das Laufwerk am Ende nicht funktioniert.

Über den Autor

Da wir einen großen Garten haben und meine beiden Eltern Gartenbauingenieure sind, habe ich mich immer für Technologie in diesem Bereich interessiert. Auf dieser Seite teste und vergleiche ich seit 2015 aktuelle Gartenprodukte und gebe Tipps zur Rasenpflege.

Weitere Artikel von Jonas.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *